Wonder Woman

Als bekennender Wonder Woman-Fan habe ich mir natürlich den Film angesehen. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob Gal Gadot „meine“ Vorstellung von Wonder Woman verkörpern könnte, aber schon mit ihrem Gastauftritt im Superman vs. Batman hatte sie mich überzeugt. Als Robert Tonner 2017 seine Version der Wonder Woman veröffentlichte, war ich begeistert. Leider gaben die Lizenzvereinbarungen einen Direktkauf nicht her und auf dem Zweitmarkt war sie mir einfach zu teuer.
In diesem Jahr gab es eine neue Edition mit dem schwarzen Umhang und ich konnte sie NRFB und zum Originalpreis kaufen. Für Schild und Schwert musste ich leider einen kleinen Aufpreis zahlen, aber das sind die beiden Teile auf jeden Fall wert. Heute war das perfekte Wetter für ein paar Bilder bei Tageslicht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.